Back to top

Ein Stauden-Kompendium zum 100. Geburtstag

Foerster-Stauden in Potsdam-Bornim, ein Betrieb des Stauden-Rings, feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag und hat zu diesem Jubiläum ein umfangreiches Stauden-Kompendium herausgegeben: auf 800 Seiten sind 2700 Staudensorten abgebildet und beschrieben. Ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk für Gärtnerinnen und Planer.
Bild: Karl Foerster Garten in Potsdam-Bornim/www.foerster-stauden.de

Stauden-Nachschlagewerke gibt es einige, aber nicht alle sind gut geeignet für die Arbeit von Landschaftsgärtnern und -architektinnen. Das "Forster-Stauden Kompendium " füllt hier eine Lücke und könnte sich zu einem sehr nützlichen Instrument der Pflanzenverwendung entwickeln: praktisch im Format (wenig grösser als A5) enthält es die wichtigsten Informationen, die für die Verwendung von Stauden nötig sind. Alle Sorten sind auf der rechten Seite als Fotos zu sehen, links beschrieben mit allen wichtigen Merkmalen (Höhe, Blütezeit, Lebensbereich) und Besonderheiten. Weitere Planungshilfen wie Verwendungslisten, Klimazonen und Beschriebe der Lebensbereiche sind nützliche Ergänzungen.

Autoren des Kompendiums sind Jonas Reif und Wolfgang Härtel, die im Auftrag von Foerster-Stauden Potsdam dieses Werk zum 100. Geburtstag der Staudengärtnerei schufen. Selbstverständlich wird auch das züchterische und publizistische Werk des Gründers Karl Förster gebührend gewürdigt.

Foerster-Stauden Kompendium. 100 Jahre Foerster-Stauden in Potsdam-Bornim. Von Jonas Reif und Wolfgang Härtel. Herausgeber: Stauden Ring. 800 Seiten, Fr. 39.-. In der Schweiz exklusiv bei Frikarti-Stauden, Grüningen erhältlich: info@frikarti.ch, www.frikarti.ch
In Deutschland bei Foerster-Stauden erhältlich.
Das Kompendium ist nicht im Buchhandel erhältlich.

Eigene Bewertung: Keine Average: 3.6 (21 votes)
Kategorie: