Back to top

Smart Garden

FYTA erhält den Gardena garden award

Artikel

Als Medienpartner ist das Fachmagazin diy mit dabei."Wir haben diese Auszeichnung ins Leben gerufen, um kreativen Ideen aus dem Gartenbereich eine Plattform zu bieten und den Geist von Open Innovation in unserer Branche zu fördern", erläutert Gardena-Chef Pär Åström die Motivation des Preisstifters. Aus sechs verschiedenen Themenfeldern wurden zunächst die nominierten Gründerteams ermittelt: Smart Gardening, Bewässerungstechnik, Stadtgärtnern, E-Commerce im Gartenumfeld, Mobile Apps im...
Bild Gardena: Smartgarden Feuchtigkeitssensor mit Bewässerung

Artikel

Die Zeit im Garten entspannt und bringt Regeneration. Das GARDENA smart system übernimmt in der Zwischenzeit die Gartenpflege. Terrasse und Garten haben sich längst zum zweiten Wohnzimmer gewandelt. Der Aussenbereich ist Wellness-Oase, Outdoor-Küche und Kuschelecke. Zum sorgenfreien Genuss trägt ein «smarter» Garten bei, in dem sich bisweilen lästige Arbeiten wie das Wässern oder Rasenmähen komplett automatisieren lassen. Mähroboter und Bewässerungssysteme der neusten Generation erledigen ihr...
Bild: Husquvarna Automower 435X AWD

Artikel

Dank Allradantrieb und Knicklenkung erklimmt der 435X AWD Hänge mit bis zu 70% Steigung. Zum Vergleich: Die Steigung einer schwarzen Ski-Piste liegt bei etwa 40-60%, einer Ski-Schanze bei bis zu 70%.   Wer in der Schweiz steile, komplexe Rasenflächen zu mähen hat und allenfalls den Mähroboter in seine Smart Home-Umgebung einbinden will, wird sich über die neuste Entwicklung aus dem Hause Husqvarna besonders freuen. Der weltweit führende Hersteller von Robotermähern präsentiert mit dem Automower...

Artikel

Digitalisierung der Wetterdaten für den Garten Eine Ausnahme gibt es bei den Wetterdaten. Hier funktionieren die autarken Wetterstationen auf einer engmaschigen Fläche und versorgen die Meteo-Unternehmen mit verlässlichen Wetterdaten. Die Gärtnerinnen und Gärtner nutzen diese gerne für die Planung der Gartenarbeit. Ein Blick auf den Regenradar ermöglicht eine optimierte Feinplanung der Arbeiten, die man nicht bei Regen durchführen kann. Oder man schiebt allfällige Bewässerungsvorhaben auf bis...

Artikel

Einfache Systeme, die über Sensoren für Licht oder Wasser verfügen, gab es damals schon. Aber nichts war umfassend genug, als dass es den ETH‐Forscher zufrieden gestellt hätte. «Ich brauchte eine praktikable Methode, die komplett auf die Bedürfnisse der Pflanze zugeschnitten ist. Sie sollte mir von sich aus mitteilen, wenn ihr etwas fehlt.» Kurzerhand begann er mit der Entwicklung eines Pflanzensensors. Versuchsfläche für die ersten Prototypen war der Ficus benjamina der Anfangsstunde. «Die...

Artikel

Husqvarna ist nicht nur Pionier, sondern auch innovations- und marktführend im Bereich Mähroboter. Um schon heute dem wachsenden Trend cloudbasierter Voice Service Lösungen entgegenzukommen, haben wir unseren Automower Alexa-kompatibel gemacht", erläutert Sascha Menges, Präsident der Husqvarna Division. „Damit entsprechen wir den hohen Erwartungen unserer Kunden und geben ihnen vielfältige und noch komfortablere Möglichkeiten, mit dem Produkt zu kommunizieren.“ Dank innovativer Sprachsteuerung...

Artikel

Ein Schwerpunkt in der Produkteentwicklung von Gardena  ist die Smartplattform. Elektronische Geräte von Gardena lassen sich mittels App steuern. Die Komponenten sind via Funk mit dem Gardenarouter verbunden, der dann mit dem Internet kommuniziert. Neben den bisherigen Geräten (Mähroboter, Bewässerungscomputer, Sensoren) sind neu ein schaltbarer Stecker (CH erst ab 2019) und eine Wasserpumpe integriert. Weiter ist die Integration weiterer Geräte aus dem Smart Home komplex angedacht. Ein...