Back to top

Gartenerde

Artikel

Die Bio-Line Produkte von RICOTER entsprechen den strengen Richtlinien von Bio-Suisse und werden mit der Bio-Hilfsstoffknospe ausgezeichnet. Die Produkte sind 100% torffrei und rein organisch aufgedüngt. Die Schweizer Erde Bio-Line vegan besteht aus 100% einheimischen Rohstoffen wie Landerde, Rindenkompost und Holzfasern. Und ja, die Erde ist echt vegan! Das heisst, es werden keine tierischen Zusatzstoffe verarbeitet. Daher kann die Erde mit dem offiziellen Vegan-Label deklariert werden. Die...

Artikel

Nachfolgend die nützlichsten Tipps und  Strategien, wie man dem entgegenhalten kann. 1. Wiederverwendung der Erde FruchtfolgeEine einfache Strategie, die auch in Gemüsebeeten im Garten zur Anwendung kommt ist die Fruchtfolge. In Töpfen, die im vergangenen Jahr mit starkzehrenden Gemüsen bepflanzt waren kommen nun Gemüse, die schwachzehrend sind. Tomaten -> Bohnen, Gurke, Zucchetti -> Salat. Die Fruchtfolge wirkt zudem präventiv gegen Schädlinge, Krankheiten und die einseitige Auslaugung...
Ricoter

Grüne Branche

Die RICOTER Erdaufbereitung AG stellt hochwertige Recycling-Erden her. Am Anfang stand die einfache und überzeugende Idee: Verwerten statt entsorgen. In den Zuckerfabriken der Schweiz fallen jährlich ca. 130'000 Tonnen Rübenwascherde, Kalk, Kraut und Steine an. Es wurde seit 1977 viel Zeit, Geld und persönliches Engagement in die Forschung und Entwicklung investiert. Mit umfassenden Labor-, Produktions- und Vegetationsversuchen konnten Verfahren entwickelt werden, mit denen diese hochwertigen...