Back to top

HerbstGartenZeit – der Pflanzenmarkt ProSpecieRara und Merian Gärten

Bild: ProSpecieRara
Datum: 
So 26. September 2021
Zum Kalender hinzufügen
Zeit: 
10 bis 17 Uhr
Merian Gärten
Vorderbrüglingen
Basel 4052
CH

Bereits zum fünften Mal laden ProSpecieRara und die Merian Gärten zum gemeinsamen Herbstpflanzenmarkt ein. Zahlreiche Raritäten für den eigenen Garten warten darauf, entdeckt zu werden und Fachleute geben ihr Wissen weiter. Am 26. September in den Merian Gärten, am Stadtrand von Basel. 

Die Basis für einen üppig blühenden und eine reiche Ernte versprechenden Garten legen gewiefte Gärtner*innen schon im Herbst: Denn Obstbäume, Beerensträucher, mehrjährige Zierpflanzen und Kräuter, aber auch Gemüsesorten, die mit den kalten Temperaturen bestens zurechtkommen, gedeihen besser, wenn man sie noch vor dem Winter pflanzt und sie so von der feuchten Witterung beim Anwurzeln profitieren können. Die dazu benötigten Pflanzen findet man an der «HerbstGartenZeit».

Raritäten finden
Acht Gärtnereien, Baumschulen und Saatgutproduzenten bringen ihr Sortiment an Pflanzenraritäten am 26. September nach Basel. Sie alle sind mit dem ProSpecieRara- Gütesiegel ausgezeichnet und legen entsprechend ihren Fokus auf alte, traditionelle Sorten, die eineschon fast vergessene Aromen-, Farben- und Formenvielfalt versprechen. 

Wissen gewinnen
Dieses Jahr stehen auch die beliebten Expertenstationen und Führungen wieder auf dem Programm (die im vergangenen Jahr den Coronaschutzmassnahmen zum Opfer gefallen sind). Jede halbe Stunde startet eine Führung zu verschiedenen Themen wie Bodenbearbeitung, Pfingstrosen pflanzen oder Kübelpflanzen fürs Winterquartier vorbereiten. An Expertenstationen geben die Fachleute von ProSpecieRara zudem Auskunft zur standortgerechten Gestaltung von Staudenbeeten mit ProSpecieRara-Sorten, über die Gemüsevielfalt, es können ProSpecieRara- Apfelsorten gekostet und bei Gefallen der entsprechende Baum bestellt werden und der Beeren-Experte weiss rund um Erd-, Him- und Stachelbeeren Spannendes zu berichten.

Details zum Programm: https://www.herbstgartenzeit.ch/