Back to top

Wege zum Naturgarten

Wege zum Naturgarten
Autor: 
Peter Richard
Verlag: 
Haupt
Preis: 
40 CHF
Erscheinungsjahr: 
2021
Seitenanzahl: 
240
ISBN: 
978-3-258-08220-2
Viele Gärten im Siedlungsraum haben sich seit den 70er Jahren aus Macht der Gewohnheit nicht weiterentwickelt. Monotone Rasenflächen und Hecken bilden zu oft das Standardprogramm. Peter Richard legt in seinem Buch in einer Vielfalt seinen enormen Erfahrungsschatz als Naturgärtner dar und zeigt auf wie viel Verbesserungspotenzial in unseren Gärten steckt.
Mit vorher nachher Fotografien wird es auch für Laien offensichtlich, wo man die Hebel ansetzen kann. Der Naturgarten bildet schlussendlich für die Pflanzen, Insekten, Fauna und natürlich auch den Menschen ein optimaler Lebensraum.Im Buch werden 14 Projekte detailliert vorgestellt. Die Ausgangssituation ist jeweils mit einem Bild dokumentiert. Ausgehend von den Bedürfnissen der Bewohner skizziert Richard verschiedene Lösungsansätze und bespricht Gestaltungsideen dahinter. Schlussendlich wird das realisierte Projekte genauer beschrieben im Hinblick auf die verwendeten Materialien und Bepflanzungen, die jeweils zu den verschiednen Mikroklimata im Garten passen.Nützlich dürfte das Buch auch für Firmen sein, die ökologische Werte auf ihre Fahnen geschrieben haben. Oftmals präsentiert sich die Grünanlage auf dem Firmengelände im krassen Widerspruch dazu. Auch hier zeigt Richard wie man die Werte, die man vertritt, mit einem Naturgarten konkret leben kann.Wer sich intensiver mit dem Buch und der Materie befasst, wird bei jedem Anblick von monotonen Rasenflächen und Thujahecken daran erinnert, dass es lohnenswerte Alternativen gäbe. Von daher gesehen eignet sich das Buch für alle Personen, die vor einer Umgestaltung ihres Gartens stehen. 
Noch keine Bewertungen vorhanden
Kategorie: 
Free Taging: