Back to top

Die Walnuss

Autor: 
Jonas Frei
Verlag: 
atVerlag
Preis: 
48 CHF
Erscheinungsjahr: 
2019
Seitenanzahl: 
240
ISBN: 
978-3-03902-021-8
Jürg Freis ungeteilter Forschungsdrang die Welt der Walnuss zu entdecken führt ihn von Fossilen Nüssen und Holzstücken bis zur Frage, wie sich die Verbreitung der Walnuss unter den veränderten klimatischen Bedingungen verändern wird. 
Zu Beginn des Buches steht die Geschichte und Entstehung der Pflanzenfamilie der Walnussgewächse im Mittelpunkt. In der kleinen Pflanzenfamilie kennt man die klassische Baumnuss (Walnuss). Die anderen Vertreter wie Zapfennuss, Hickory-Nüsse und Ringflügelnuss und Flügelnuss sind weniger bekannt. Spannend ist, wie sich die Verbreitungsgebiete im Verlauf der Zeit, Kreidezeit bis heute, in Abhängigkeit der Temperaturen verändern. Zwei weitere Schwerpunkte setzt der Autor bei der Wiederansiedlung der Walnuss in Europa nach Ende der Eiszeit und der Nutzung, Symbolik und dem Einsatz als Heilmittel.Mit botanischen Details zu den verschiedenen Gattungen, Arten und Kreuzungen zeigt Jürg Frei die grosse Vielfalt der Pflanzen auf. Kurze detailreiche Portaits mit Bildmaterial von Wuchsform, Blättern, Borke, Blüten und Früchten bilden ein ideales Nachschlage- und Bestimmungswerk.Das Buch eignet sich für Leserinnen und Leser, die sich fundiert mit der Walnuss auseinandersetzen wollen und bereit sind etwas mehr als nur ein paar Minuten zu investieren.
Eigene Bewertung: Keine Average: 4 (1 vote)
Pflanzen - deutsch: 
Pflanzen - botanischer Name: 
Kategorie: