Back to top

Offener Garten

Offener Garten
Datum: 
Sa 22. August 2020 bis So 23. August 2020
Verschiedene Standort in der ganzen Schweiz
CH
Die beliebte Aktion «offener Garten» geht in die elfte Runde. Schweizweit öffnen unzählige Gartenbesitzende ihre privaten Refugien dem Publikum. Dieses Jahr finden die «Nationalen Tage» aufgrund von Covid 19 nicht wie üblich Mitte Juni, sondern nach den grossen Sommerferien statt. 
 
Trägerschaft von «offener Garten» sind die Gartenvereine: Bioterra, ProSpecieRara, Gesellschaft Schweizerischer Rosenfreunde, Rosengesellschaft Schweiz, Gesellschaft Schweizer Staudenfreunde, Verband der Deutschschweizer Gartenbauvereine sowie der Verein Pro Igel.
 
ProSpecieRara als Teil der Trägerschaft motiviert ihre Sortenbetreuer*innen, welche in einem 650-köpfigen Netzwerk die rund 1600 über Samen vermehrbaren Sorten im Fundus der Stiftung am Leben erhält, ebenfalls ihre Gärten zu öffnen und so der Bevölkerung einen Einblick in das faszinierende Handwerk des Samenbaus zu ermöglichen. Denn jetzt stehen die Salate verblüht im Beet, in den riesigen Zucchetti reifen Samen heran und die Bohnenschoten trocknen an der Staude vor sich hin. Alles eher ungewöhnliche Anblicke.
 
Schweizweit machen 13 ProSpecieRara-Gärten mit. So unterschiedlich die Menschen in unserem Netzwerk sind, so unterschiedlich sind deren Gärten. Vom Gemüsegarten beim Haus mit Schwerpunkt Tomatenvielfalt über einen schon fast im landwirtschaftlichen Ausmass betriebenen Vielfaltsgarten bis zum auf historische Handwerke und Gebräuche ausgelegten Garten ist alles mit dabei.
 
Die mitmachenden ProSpecieRara-Gärten sind folgende (aufgelistet von Ost nach West):
Das Verzeichnis aller teilnehmenden Gärten findet man auf: offenergarten.ch