Back to top

Lebendige Gärten im Winter. Winterliche Höhepunkte gestalten

Autor: 
Iris Ney
Verlag: 
Ulmer
Preis: 
30 CHF
Erscheinungsjahr: 
2019
Seitenanzahl: 
160
ISBN: 
978-3-8186-0082-2
Einziehende, absterbende Pflanzen und Winterruhe sind prägende Begriffe, die die Gärten im Winter beschreiben. Ein völlig anderes Bild zeichnet Iris Ney in ihrem Buch «Lebendige Gärten im Winter, winterliche Höhepunkte gestalten».
Ein Blick in ihre Biografie zeigt, dass sie sich mit Leidenschaft seit längerer Zeit mit dieser Thematik befasst und dass es tatsächlich Gärten gibt, die im Hinblick auf ihre Präsentation in der Winterpause konzipiert und optimiert sind. Das vorliegende Buch führt fundiert in die Gestaltung von Gärten ein, die ihre Ausstrahlungskraft auch im Winter voll entfalten. Strukturen und Texturen des Gartens, dauerhafte Farbakzente, dekorative Knospen, Blüten, Früchte bilden die Hauptkategorien, die man auch in anderen Büchern über die Gartengestaltung findet. Besonders am Buch ist, dass es ein Kapitel wetterbedingte Akzente mit den Themen Licht, Regen, Schnee und Wind gibt. Besonders hilfreich ist das umfangreiche und gut dokumentierte Thema der Winter-Gartenpflanzen.Gartenfreundinnen und Gartenfreunde, die sich im Winter lieber in die warme Stube zurückziehen werden mit diesem Buch motiviert die Lebendigkeit des Gartens im Winter zu entdecken und den eigenen Garten weiter in dieser Richtung zu entwickeln.
Noch keine Bewertungen vorhanden