Back to top

Unkraut bekämpfen

Bild garten.ch: Spontanbegrünung Beikräuter Unkraut

Artikel

Wie bestimme ich das Unkraut in meinem Garten? Kenne den Feind tönt etwas kriegerisch. Aber es ist so! Am einfachsten ist die Bekämpfung des Unkrauts, wenn man weiss, was man vor sich hat. Viele Unkräuter, oder Beikräuter sind völlig unproblematisch, Hirtentäschel, Schafgarbe, Wilde Möhre (Rüebli), etc.. Diese lasse ich durchaus mal in einer Staudenrabatte stehen. Sind sie doch für die heimischen Insekten willkommene Nahrungslieferanten. Mit ihrem schwachen Wuchs sind sie keine Bedrohung für...

Artikel

Dem Unkraut zuvorkommen Unkraut wächst vor allem dort gut, wo die Kulturpflanze geschwächt ist. Sorgen Sie also für gute Bedingungen für die Kulturpflanze. Ein gut vertikulierter, gedüngter und bewässerter Rasen bietet mit seiner dichten Grasnarbe kaum Angriffsfläche für Unkraut. Auch Unkraut braucht für seinen Stoffwechsel Licht. Deswegen kann man etwa in Blumenbeeten durch gezielte Abschattung des Bodenbereichs mittels Rindenmulch die Lebensbedingungen für Unkraut verschlechtern und ihnen...