Back to top

Blumen für die Kunst 2022

Blumen für die Kunst: Florale Interpretation von Rolf Wyttenbach und Stefan Friederich, Zürich, zum Werk von Ilona Ruegg, Octave (Salto mortale 10),1987. Foto: David Aebi, Burgdorf.
Datum: 
Di 08. März 2022 bis So 13. März 2022
Zum Kalender hinzufügen
Aargauer Kunsthaus
Aargauerplatz
Aarau 5001
CH

Blumenfreunde und Kunstliebhaberinnen streichen sich die Tage vom 8. bis 13. März 2022 farbig in der Agenda an: Die beliebte Ausstellung Blumen für die Kunst steht wieder auf dem Programm des Aargauer Kunsthauses und erlebt vom ihre achte Ausgabe. Für das Visual – eine Interpretation eines Werks der zeitgenössischen Schweizer Künstlerin Ilona Ruegg – schöpfen die beiden Meisterfloristen Rolf Wyttenbach und Stefan Friederich aus dem Schatz des frühen Frühlings. Sie bedienen sich aus der reichen Farbpalette von Gehölzen, die hierzulande vorkommen, und machen saisonale und regionale Floristik erlebbar. Andere Interpretationen zelebrieren den Dialog mit Kunstwerken aus der Sammlung mit frischen Blumen. 15 Schweizer Top-Floristen und Floristinnen aus allen Landesteilen und ein internationaler Star- Gast aus Spanien zeigen während einer Woche ihr gestalterisches Können. Freuen Sie sich auf Sinnesgenuss und ein einzigartiges Kunsterlebnis.Bild: Blumen für die Kunst: Florale Interpretation von Rolf Wyttenbach und Stefan Friederich, Zürich, zum Werk von Ilona Ruegg, Octave (Salto mortale 10),1987. Foto: David Aebi, Burgdorf.